Zac Posen und das goldene Kleid für Magnum

Bereits vor einiger Zeit versuchte die Eismarke Magnum ihr Marketing in Richtung Mode zu lenken und engagierte Karl Lagerfeld. Dieser ließ gleich ein ganzes Zimmer aus Schokolade bauen, in dem es den halbnackten Schoko-Boy Baptiste Giabiconi zu sehen gab. Diese Zusammenarbeit endete, doch Magnum kollaboriert nun mit dem nächsten Designer.

Zac Posen entwarf ein Kleid aus 24-karätigem Gold für den neuen Spot für „Magnum Gold?!“. In diesem sind die Schauspieler Joe Manganiello („True Blood“) und Caroline Correa zu sehen. Letztere war schon einmal in einem Magnum-Spot zu sehen an der Seite von Benicio del Toro.

Der Kurzfilm wird am 18. April im Rahmen des Tribeca Filmfestivals zum ersten Mal präsentiert. Die Inspiration des Kleides von Zac Posen ist natürlich klar: Die Farbe Gold in Kombination mit schmelzender Eiscreme. Aus über 10.000 Goldpailletten wurde die Robe aufwendig gearbeitet.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar