ESC 2013: Jean Paul Gaultier stattet Moderatorin aus

Dass Jean Paul Gaultier neben der Mode auch Musik und Kunst liebt, ist allseits bekannt. So stattet er seit Jahrzehnten immer wieder Musiker aus und seine letzten Kollektionen waren deutlich von Künstlern wie David Bowie oder Amy Winehouse beeinflusst. Auch für den Eurovision Songcontest sorgt Gaultier immer wieder für spezielle Outfits.

Im vergangenen Jahr entwarf er zum Beispiel die Kostüme für den französischen Teilnehmer Anggun, und davor sorgte er mit dem Outfit von Dana International für Furore. Beim Eurovision Songcontest 2013 wird Jean Paul Gaultier wieder mit Kreationen vertreten sein. Dieses Mal kümmert er sich um die Kostüme der Gastgeberin Petra Mede.

Die schwedische Schauspielerin und Komikerin wird am 18. Mai durch das Finale führen und natürlich ebenso Gaultier bei den Halbfinalen am 14. und 16. Mai tragen. Der ESC 2013 findet bekanntermaßen dieses Mal in Malmö statt, da die Schwedin Loreen im vergangenen Jahr den Sieg holte.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar