Kindermode

Die Kindermodetrends für Sommer 2013

Endlich werden die Tage wieder länger und die Temperaturen steigen. Mamas werfen jetzt einen Blick auf die aktuellen Kindermodetrends für den Sommer, weil die Kids über den Winter wieder ein Stück gewachsen sind. Sie brauchen viele neue Sachen für Schule und Freizeit und auch hochwertige für festlichere Anlässe. Möglichst preisgünstig soll es sein und natürlich trendy und pflegeleicht. Kinder sind kleine Entdecker, deshalb werden Kindersachen oft gewaschen, müssen strapazierfähig sein und funktional.

Was ist neu?
Die Kollektionen für Kinder sind in diesem Sommer fröhlich bunt. Flower-Power ist das Thema für Mädchen. Knalliges Pink macht Lust auf Frühling und Sommer und gute Laune. Sweater für Girls in zarten Sorbet- und in Bonbonfarben mit Applikationen sind der Hit. Bezaubernde Accessoires runden das Outfit ab. Die Beanies, trendy Häkel- oder Strickmützchen, bleiben auch im Sommer.

Bunte Jeans gibt es für Jungs und Mädchen, aber auch blaues Denim und coole Waschungen. Die Jeans sind slim oder auch etwas weiter geschnitten. Im Sommer dominieren luftige und coole Looks, viele Sweater oder Sweatjacken zum Überziehen im Lagenlook.

Überraschung: Der Trachtenlook ist wieder da. Süße Dirndl für Mädchen und bequeme Lederhosen und Trachtenhosen für abenteuerlustige Jungs nicht nur in Alpennähe.

Shoppen nach Lust und Laune
Hübsche Kindermode in vielen gängigen Marken von Minibabygröße 56 bis Teeniegröße 176 und in allen Preisklassen finden Sie auch im Internet. So gibt es hier nicht nur die AWG Damenmode, sondern auch schicke Teile für Kinder. Hier gibt es häufig neue Topangebote. Kostenlose Rückgabe bei Nichtgefallen ist kein Problem. Lassen Sie doch Ihre Kids mitstöbern. In Ruhe anprobiert wird zu Hause.

Cooles Styling ist für Kinder wichtig. Sie wollen richtig toben – und gut dabei aussehen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar