Miranda Kerr wirklich kein Victoria’s Secret Engel mehr!

Seit Tagen häufen sich die Gerüchte, dass Miranda Kerr ihren Vertrag mit Victoria’s Secret nicht verlängert habe. Nun hat das Model dies in mehreren Interviews offiziell bestätigt und stellte sich damit gleichzeitig gegen die durchaus fiesen Behauptungen mancher Medien.

Zunächst hieß es, dass Victoria’s Secret ihren Vertrag nicht verlängert habe, da sie einen schwierigen Charakter habe und zudem im Vergleich zu ihren Kolleginnen nicht wirklich verkaufsfördernd sei. Dies kann man sich jedoch nur allzu schwer vorstellen, denn schließlich ist Miranda Kerr eines der gefragtesten Models überhaupt.

In Wirklichkeit war es jedoch so, dass Miranda selbst den Entschluss gefasst hat, ihre Flügel an den Nagel zu hängen. Sie arbeite seit ihrem 13. Lebensjahr als Model, doch seit der Geburt ihres Sohnes befinde sie sich in einer neuen Phase ihres Lebens. Sie spüre deutlich, dass sie sich ihre Zeit besser einteilen müsse. Alleine für Victoria’s Secret müsse sie drei Monate im Jahr zur Verfügung stehen und dies kollidiere deutlich mit ihren anderen Projekten und vor allem ihrem Familienleben. In Zukunft müssen wir also auf Miranda Kerr bei Victoria’s Secret verzichten, wobei ihr Grund aufzuhören wirklich der beste und verständlichste überhaupt ist…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar