Costume Institute Gala: Anna Wintour lädt wieder ins MET

Alle Jahre wieder kommen die Stars in Scharen zur „Costume Institute Gala“ des Metropolitan Museum of Art in New York (auch kurz MET genannt). Das Ereignis, zu dem die Chefredakteurin der US-Vogue Anna Wintour lädt, gilt als eines der wichtigsten Events der (US-)Modebranche. Am 6. Mai 2013 ist es erneut soweit.

Schon jetzt ist sicher, dass Stars wie Kristen Steward, Emma Stone oder Rihanna erscheinen werden. Bereits das Schaulaufen in den Abendroben und eleganten Outfits ist ein Highlight. Wie auch im Jahr zuvor können alle Interessierten den MET Ball via Livestream verfolgen und auf Twitter und Facebook Fragen an die Co-Gastgeber Ronney Mara, Ricardo Tisci sowie die Moda-Operandi-Gründerin Lauren Santo Domingo stellen.

Die Gala steht in diesem Jahr unter dem Motto „Punk: Chaos to Couture“ und begleitet damit die gleichnamige Ausstellung, über die wir euch an dieser Stelle bereits berichtet haben. Für die musikalische Untermalung sorgt Kanye West, der indirekt gleich mal für einen kleinen Aufreger sorgte: Seine schwangere Freundin Kim Kardashian wird nur wegen ihm an diesem Abend „geduldet“. Normalerweise ist sie unerwünscht, da Anna Wintour keinen Hehl daraus macht, dass sie das TV-Sternchen nicht schätzt: Sie sei so „stylish wie Socken in Sandalen“, soll La Wintour gesagt haben.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar