Ausstellung „No 5 Culture Chanel“ eröffnet heute in Paris

Das Parfum Chanel No 5 ist fraglos ein zeitloser Klassiker, der auch nach über 80 Jahren nichts an seiner Anziehungskraft und Aktualität verloren hat. Klar, dass die Ausstellung „No 5 Culture Chanel“ in Paris von zahlreichen neugierig erwartet wurde und sicherlich zum Magneten für viele Mode- und Parfum-Liebhaber aus aller Welt werden wird.

Am heutigen Sonntag wird die Ausstellung im Palais de Tokyo eröffnet und kann dort noch bis zum 5. Juni 2013 bestaunt werden. Dabei geht es nicht nur um die Entstehung des legendären Parfums an sich, sondern vor allem um die Inspirationsquellen von Coco Chanel im Kontext der damaligen Zeit.

Zu sehen sind daher Werke ihrer Künstlerfreunde Picasso, Apollinaire, Cocteau oder Stravinsky. Andenken von Coco Chanel an ihre Reisen nach Russland oder Venedig zeigen weitere Einflüsse auf die Entstehung von Chanel No 5, ebenso wie Stücke, die an Begebenheiten erinnern, die sich in ihrer Villa La Pausa zugetragen haben. Es geht also nicht nur um die Lebensgeschichte der Modeschöpferin, sondern auch um die damalige Epoche.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar