Rania von Jordanien stößt Herzogin Kate vom Mode-Thron

Auch während ihrer Schwangerschaft muss Herzogin Catherine natürlich noch zahlreiche Termine wahrnehmen. Dabei überzeugt sie die Öffentlichkeit wieder einmal vor allem modisch. Sie wird immer eleganter und gilt natürlich auch weiterhin als echte Mode-Ikone. Das Magazin „Vanity Fair“ hat sie nun jedoch auf den zweiten Platz der best-angezogenen Royals verstoßen!

Königin Rania von Jordanien belegt den ersten Platz und machte Kate in Sachen Mode damit zumindest in den Augen des Magazins Konkurrenz. Rania sei die einzige royale Lady, die bisher vom Magazin „FHM“ zur sexiesten Frau der Welt gekürt wurde, heißt es unter anderem in der Begründung. Na dann…

Ob diese Liste die adeligen Damen überhaupt interessiert, bleibt fraglich. Auf Platz drei landet übrigens Prinz Philip, der mit 91 immer noch alle anderen adeligen Männer in den Schatten stellen würde. Seine Frau, Queen Elizabeth II, findet man auf dem vierten Platz, gefolgt von Prinzessin Mary von Dänemark und Prinzessin Letizia von Spanien.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar