Kate Bosworth: Festival-Kollektion für Topshop

Kate Bosworth arbeitete bekanntermaßen bereits mit der Kette Topshop zusammen. Für die Weihnachskampagne 2012 performte sie, wie berichtet, den Song „Winter Wonderland“ in einem Video, das ihr Verlobter Michael Polish gedreht hatte. Nun geht die Zusammenarbeit mit dem Paar in die nächste Runde.

Kate Bosworth entwickelte gemeinsam mit dem Design-Team von Topshop Festival-Mode für den Sommer. Ihr Ziel sei es gewesen, nicht nur Festival-typische Looks zu kreieren, sondern vor allem lässige und tragbare Mode zu entwerfen. Die Schauspielerin sei sehr glücklich, dass sie so viel von den Designern lernen durfte.

Präsentiert werden die Stücke, von denen Kate bereits ein paar auf dem Coachella Festival trug, in einem Video mit dem Titel „The Road to Coachella“, das erneut Michael Polish drehte. Wer den Film auf der Website von Topshop ansieht, kann die Stücke direkt anklicken und kaufen oder sie mit seinen Freunden teilen. Unter dem Motto „The discovery of music“ werden Karten zu geheimen Gigs von Newcomern und bekannten Künstlern verlost. Diese werden zufällig an Kunden des deutschen Online Shops verschenkt.

GD Star Rating
loading...

Kommentare sind geschlossen.