Graduate Fashion Week London: Zum ersten Mal internationale Studenten dabei!

Bereits seit 22 Jahren findet die Graduate Fashion Week in London statt. Dabei zeigen die besten Studenten der 41 renommierten Modeschulen von Großbritannien ihre Entwürfe und eine hochkarätige Jury bewertet das Ganze zudem in einem Wettbewerb. Zum ersten Mal werden dabei in diesem Jahr nicht nur britische Studenten, sondern auch ausgesuchte internationale Bildungseinrichtungen vertreten sein.

Zu den 41 besten Kollektionen dürfen sich 16 ausgewählte Designschulen aus der ganzen Welt gesellen. Jede von ihnen wird einen Studenten mit seiner Kollektion in den Wettbewerb schicken. Mit dabei sind zum Beispiel The Parsons New School for Design in New York, das Istituto Marangoni aus Mailand, aber auch die ESMOD Berlin.

Die entsprechende Fashion Show wird am 3. Juni stattfinden. Bewertet werden die Entwürfe von Sara Maino, Senior Fashion Editor der italienischen „Vogue“, und von Wendy Dagworthy, Professorin der Royal School of Arts.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar