Mit Karos durch den Sommer

Meist werden Karo-Muster ja eher mit winterlichen Klamotten oder dem Schotten-Look assoziiert. Dieses Outfit beweist jedoch, dass dies für diesen Sommer auf keinen Fall gilt und auch mit Karos süß durch den Sommer kommen kann.

Denn Karos in hellen und leichten Farben sind eindeutig im Trend, genauso wie Einteiler, Overalls oder Latzhosen. Da diese sehr schnell sehr unweiblich wirken, sind sie figurbetont geschnitten und natürlich so knapp und sexy wie möglich.

So macht dieser kurze Einteiler mit blauem Karo-Muster Lust auf den Strand. An der Taille wird er locker von einer Kordel mit Holzperlen gehalten. Damit die Beach-Frisur nicht so schnell baden geht bzw. sich im Wind auflöst, wird sie ebenfalls passend mit Haarspangen im Karo-Muster zusammengehalten.

Dazu noch ein paar luftig-lockere, flache Sandalen mit weißen Lederriemen und man kommt gut durch einen sonnigen Tag am Meer oder auch einfach am Baggersee.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar