Greenshowroom im Juli 2013 im Berliner Hotel Adlon

Wenn Anfang Juli wieder einmal die Berlin Fashion Week stattfindet, rufen natürlich wie immer zahlreiche andere Messen und Veranstaltungen. Im Hotel Adlon am Brandenburger Tor werden alle Freunde von fair produzierter Mode fündig. Im Rahmen des Greenshowrooms präsentieren sich erneut zahlreiche spannende Labels und zeigen, dass Mode-Produktion heute auch anders laufen kann.

Vom 2. bis zum 4. Juli werden in einigen Suiten des Adlon Kempinski 29 Aussteller ihre Kreationen zeigen. Alleine 19 Labels reisen dieses Mal aus dem Ausland in die Hauptstadt an. Mit dabei sind unter anderem Aleks Kurkowski, Anaïs Guille, Deepmello, Dutch Basics, Edelziege, Elsien Gringhuis oder Henrieta Duffner/Swiss Affaire.

Bereits am ersten Tag des Greenshowrooms findet eine Salon-Show statt, bei der einige der Designer ihre Frühjahr/Sommer-Kollektionen zeigen. Am 3. Juli wird am Abend zur „GreenLounge“ eingeladen. Während allen Tagen stehen natürlich nicht nur die Designs im Vordergrund, sondern auch die Produktionsbedingungen, denn die Labels achten nicht nur auf ökologische Materialien, sondern auch auf faire Produktionsbedingungen. Dabei werden konkrete Projekte präsentiert.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar