Leggings mit Waffenschein

Die neuen Leggings-Kreationen schlagen deutlich härtere Töne an. Sass and Bide haben die Kanonen geladen und einen  Bullet – Mix aus Gold und Silber fabriziert.

Manchmal fragt man sich wie weit die Createurs sich eigentlich immer vorwagen, denn diese Legging erinnert an die Beinbekleidung eines Assassinen. Politisch unkorrekt und sicherlich nur an Gagas Beinen akzeptabel.

Selbstmörderisch ist auch der Preis, den das Label für ihre Goldhose haben will.  Ganze 1,063.61 Euro. Diesen Betrag muss man sich erstmal auf der Zunge zergehen lassen.

Bevor ihr eure Munition also sinnlos verpulvert – schließlich kann man für dieses Geld mehrere interessante Outfits  erstellen – solltet ihr diese Leggings aus einem ästhetischen Interesse heraus betrachten.

Net-a-Porter hat die Close Ups.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar