Pharell Williams: Sonnenbrillen für Moncler

Bereits vor gut vier Jahren arbeitete der Musiker Pharell Williams schon einmal mit dem Modehaus Moncler zusammen. Damals entwarf er Jacken. Nun wird die Zusammenarbeit fortgesetzt, jedoch bewegt man sich dieses Mal eher im Accessoire-Bereich: Pharell Williams hat eine eigene Sonnenbrillen-Kollektion für Moncler entworfen.

Die Brillen sind natürlich Teil der Saison Herbst/Winter 2013/14 und kommen dementsprechend Ende September auf den Markt. Präsentiert werden sie der Öffentlichkeit zum ersten Mal am 26. September in Paris, wenn der neue Flagship Store von Moncler dort seine Pforten öffnet.

Beschrieben werden die Sonnenbrillen für Damen und Herren als eine Mischung aus 50er Jahre und Futurismus. Alle Brillen werden aus einem einzigen Stück Aluminium gefertigt und kommen zum Teil durchaus extravagant daher. Pharell Williams selbst ist natürlich auch als Model in der entsprechenden Kampagne zu sehen.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Pharell Williams: Sonnenbrillen für Moncler”
  1. Karen Simon sagt:

    ha haaa! aber der heer macht ja nicht nur sonnenbrillen, sondern er wagt sich auch in die welt der green fashion, was sehr spannend klingt:

    http://betterymagazine.com/conversations/interviewing-pharrell-williams-and-tyson-toussant/

    der typ steckt voller überraschungen! ; )

Hinterlasse einen Kommentar