Tyra Banks: Foto-Hommage an ihre Kolleginnen

In zahlreichen Modelshows dürfen sich die Kandidatinnen vor allem eines anhören: Ein Model muss wandelbar sein. Dass sie es kann, beweist nun eindeutig die „America’s Next Top Model“-Moderatorin Tyra Banks. Sie ist für ein Fotoprojekt einfach mal in die Rollen ihrer Koleginnen geschlüpft und beweist dabei ganz ohne Photoshop ihre Wandelbarkeit.

Das Projekt hört auf den Namen „15“ und wurde von Fotograf Udo Spreitzenbarth in Szene gesetzt. 15 war das Alter, in dem Tyra Banks mit dem Modeln begann. So wird sie sich auf einem Bild in sie selbst in diesem Alter zurückverwandeln. Noch wichtiger sind für die meisten sicherlich die 14 anderen Fotos, auf denen Tyra Banks wie zum Beispiel Kate Moss, Cindy Crawford oder Cara Delevingne posiert.

Sie verstehe das Ganze als eine Hommage an ihre Kolleginnen. Cara Delevingne sei am schwersten gewesen. Vier Stunden lang hätten dafür die Haar- und Make-Up-Stylisten Hand anlegen müssen. Die Bilder werden noch bis zum 9. November in den New Yorker Jack Studios zu sehen sein. Dort kann man Tyra Banks desweiteren als Linda Evangelista, Iman, Twiggy, Lauren Hutton, Jerry Hall, Claudia Schiffer, Brooke Shields, Grace Jones, Kate Upton, Karlie Kloss und Cermen Dell’Orefice bewundern. Interessante Idee! ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar