New York Fashion Week: Rita Ora für DKNY

Wie vor wenigen Wochen berichtet, ist die Sängerin Rita Ora das neue Gesicht von Donna Karans Zweitlinie DKNY. Damit löste sie ihre Freundin Cara Delevingne ab. Die Bilder für die Resort-Kampagne 2014 sind bereits im Kasten und auch auf der New York Fashion Week war Rita Ora bei der Show dabei.

Sie saß jedoch nicht als Gast in der ersten Reihe, sondern schloss die Show als letztes Model auf dem Runway. Die Frühjahr/Sommer-Kollektion 2014 wurde in einer alten Lagerhalle gezeigt. Der Laufsteg war im typischen New York Stil gehalten samt Graffiti, gelbem Taxi und Blick auf die Straße.

Viel Denim, knallige Farben und ausgefallene Schnitte dominierten die Kollektion und setzten damit zum Teil einen Kontrapunkt zu anderen Kollektionen der New York Fashion Week, die meist sehr schlicht ausfielen. Die Linie DKNY feiert übrigens ihr 25. Jubiläum.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar