Hervé Léger by Max Azria kleidet Barbie ein

Ob man sie nun mag oder nicht, die Barbie-Puppe ist ohne Frage ein fester Bestandteil der Populärkultur. So ist es kein Wunder, dass immer wieder Designer daran interessiert sind, die Puppe in ihre Kleider zu stecken. Renommierte Labels wie Burberry oder Dior kooperierten auf diese Weise bereits mit Barbie.

Nun reiht sich hier auch das französisch-amerikanische Midehaus Hervé Léger by Max Azria ein. Via Instagram konnte man einen ersten Blick auf eine der Kreationen werfen. Dort zu sehen ist eine brünette Barbie-Puppe in einem roten Kleid, das durch einen fast schon Bondage-artigen Gürtel mit Schnallen und Cut-Outs einen besonderen Look erhält.

Zudem gibt es für Barbie von Hervé Léger by Max Azria ein zweites ärmelloses Kleid in Schwarz-Weiß, zu dem die Puppe von Welt schwarze, halbhohe Stiefel und eine schwarze Clutch wählt. Zu haben sind die Kreationen ab Oktober 2013. Sammler sollten also schon einmal in Stellung gehen… ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar