Bugatti Lederjacke Übergröße

Übergröße: kein Hindernis für gute Styles

Frauen wie Männer oberhalb der normalen Konfektionsgrößen haben es nicht immer leicht beim Shopping. Die „Stange“ gibt oftmals nicht genügend Auswahl in den richtigen Maßen vor, und selbst wenn doch, sind diese Artikel nicht immer optimal geschnitten. Online-Shops haben in diesem Punkt für Besserung gesorgt, da das Sortiment um ein Vielfaches gewachsen ist. Darüber hinaus haben die Marken-Hersteller übergroße Menschen als wichtigen und lukrativen Markt erkannt – folglich sind auch die Kollektionen immer besser angepasst worden.

Bequem und gutaussehend durch die kalten Monate
Aktuell richtet sich der Blick aller Shopper auf Herbst- und Winterkleidung. Alleine an der Optik gemessen, kommen die warmen Klamotten übergroßen Trägern entgegen, da mehr Schichten mehr Möglichkeiten zum Kaschieren bieten. Gleichzeitig können sie gut miteinander kombiniert werden, um die Proportionen gleichmäßiger erscheinen zu lassen. Beim Lagen-Look werden also mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Außerdem beinhalten Herbst- und Winterkollektionen viele länger geschnittene Oberteile; auch das ist ein Vorteil für Menschen mit größerer Körperfülle.

Jacken-Trends 2013
Wirft man nun einen Blick auf die Trends an sich, so gelten bei Übergrößen dieselben Regeln wie bei normaler Kleidung. Im kühlen Herbst feiern Lederjacken erneut ein gelungenes Comeback. Warmes Braun und zeitloses Schwarz geben dabei immer noch die Richtung vor, fellbesetzte Kragen und taillierte Schnitte sorgen für den Style-Faktor. Das einzig Auffällige bei den Übergrößen-Lederjacken ist ihr durchweg längerer Schnitt, der der Figur schmeichelt und ganz nebenbei die Hüften vor Wind und Wetter schützt. Als Alternative bieten sich elegante Wollmäntel an. Sie sind ebenfalls lang geschnitten, passen aber besser zu schicken Outfits, beispielsweise zum Anzug mit Oxford-Schuhen. Da die Farb- und Stoffkombination hier besonders wichtig ist, empfiehlt es sich, die Teile am besten zusammen zu kaufen.

Große Auswahl für große Männer
Viele bekannte Marken haben sogar ein eigenes Sortiment für Männer ab 1,90 m aufgestellt. Dieses umfasst sämtliche Basics, die aus der Shopping-Welt bekannt sind – nur eben in entsprechender Länge. Strickpullover, Denim-Jeans und Chinos, elegante wie lässige Hemden, Jacken, Accessoires und Anzüge. Einzig das Einstecktuch im edlen Dreiteiler ist normalgroß. Bei der Auswahl ist lediglich darauf zu achten, dass groß nicht immer gleich groß bedeutet. So müssen füllige große Männer andere Moderegeln beachten als schlaksige Körpertypen. Letztere sind nämlich bemüht, ein wenig Volumen in die Optik zu bekommen, etwa durch Querstreifen oder starke Farben, während kräftige Männer eine visuelle Streckung herbeisehnen. Es geht eben immer um gleichmäßige Formen. Glücklicherweise ist beides dank des großen Sortiments von heute problemlos möglich.

Schönes Geschlecht in schönen Gewändern
Auch die Damenwelt kann ein Lied von der (einstigen) Übergrößen-Problematik singen. Beleibte Promis wie Beth Ditto haben jedoch vorgemacht, dass sich gelungene Styles nicht an der Zahl auf der Waage festmachen lassen. Übergrößen-Shops wissen das und profitieren davon, dass selbst Designer aus der Model-Branche mittlerweile XXL-Sizes in ihre Kreationen miteinbeziehen. Auf diese Weise wird ein starker Gegenentwurf zur ansonsten mager orientierten Branche geschaffen. Und das gilt quer durch alle Kleidungsschichten, angefangen bei Stiefeln und Mänteln bis hin zu Dessous für drunter. Dabei darf natürlich auch gerne zu allen erlaubten Mitteln gegriffen werden, etwa zu Shapewear wie Formslips, die bis über die Hüfte gehen und die Mittelpartie schlanker wirken lassen. Für Schenkel, Po und Oberweite gilt dasselbe: Mit einfachen Handgriffen können die Proportionen auch bei ausladenden Maßen in ein harmonisches Maß gebracht werden. Nicht umsonst sind Größen bis hin zur 60 in immer mehr Übergrößen Onlineshops zu finden und freuen sich über viele Abnehmer.

GD Star Rating
loading...
Kommentare
Eine Antwort zu “Übergröße: kein Hindernis für gute Styles”
  1. Linda sagt:

    Toller Artikel, suche schon lange einen Shop für schöne übergrössen Herren-Mode. Mein Mann ist ca. 2,10 Meter groß und hat oft Probleme etwas passendes und vor allem stylisches zu finden.

Hinterlasse einen Kommentar