Valentino zeigt „Shanghai Collection 2013“

Alle großen Modehäuser sind inzwischen in irgendeiner Form in Asien vertreten. Dieser Markt der Zukunft, der schon jetzt große Bedeutung hat, ist vor allem im Luxusbereich in den Augen vieler unverzichtbar. Shanghai hat sich dabei zu einer der Modemetropolen gemausert. So wird es sicherlich kaum jemanden wundern, dass vor wenigen Tagen auch Valentino eine eigene „Shanghai Collection“ präsentiert hat.

China sei ein wichtiger Markt und die Kundschaft dort entwickle sich so schnell, dass man ihnen eine eigene Kollektion widmen wollte und nicht nur die Stücke, die bereits in Paris gezeigt wurden. Zeitgleich wurde der neue Valentino Store im luxuriösen Shoppingcenter IAPM in Shanghai eröffnet. Dort kann man auf rund 700 Quadratmetern sowohl Kreationen für den europäischen als auch für den asiatischen Markt des italienischen Modehauses kaufen.

Ein Element, das sich durch die gesamte „Shanghai Collection 2013“ zieht, ist die Farbe Rot. Diese wurde nicht nur gewählt, weil sie Teil der Marke Valentino sei, sondern weil sie für China steht und in der chinesischen Kultur eine wichtige Bedeutung hat.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar