LVMH startet Young Fashion Designer Prize

Der Luxusgüterkonzern LVMH hat einen neuen Preis für Nachwuchsdesigner ins Leben gerufen, der deutliche Chancen in den Einstieg ins hochpreisige Modebusiness bietet. Der Young Fashion Designer Preis wird im kommenden Jahr zum ersten Mal vergeben werden und zwar von einer absolut hochkarätigen Jury.

Initiatorin des Ganzen ist die Vizepräsidentin von Louis Vuitton, Delphine Arnault. In der Jury sitzen zahlreiche namhafte Designer, natürlich alle Kreativdirektoren von LVMH-Labels, wie Karl Lagerfeld, Riccardo Tisci, Marc Jacobs, Raf Simons, Nicolas Ghesquière oder Phoebe Philo! Dem Gewinner des Young Fashion Designer Prize winken nicht nur 300.000 Euro, sondern vor allem die einjährige Unterstützung durch einen hochkarätigen Mentor aus der Branche.

Zudem wird es drei kleinere Preise geben, die auf jeweils 10.000 Euro dotiert sind und die Modestudenten, die noch eingeschrieben sind oder gerade ihren Abschluss gemacht haben, eine einjährige Anstellung bei einer LVMH-Marke garantieren wie eben Fendi, Louis Vuitton, Givenchy oder Dior, um nur ein paar zu nennen.

Teilnehmer beim Young Fashion Designer Prize müssen unter 40 Jahre alt sein und bereits zwei Ready-to-wear-Kollektionen für Männer und/oder Frauen auf den Markt gebracht haben. Bewerben kann man sich noch bis zum 2. Februar 2014 über LVMHprize.com. Wenn alles gut läuft, könnte der Preis laut Delphine Arnault in Zukunft auf andere Bereiche wie Accessoires ausgeweitet werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar