Fashion Hero: Marcel Ostertag gewinnt und keine zweite Staffel

Auch wenn sich die Kollektionen der Nachwuchsdesigner bei Karstadt, s.Oliver und Asos gut verkauften und die Kritiken für die TV-Show gar nicht so schlecht waren, fehlte in Deutschland das Publikum für das Designer-Casting „Fashion Hero“. Während die Show in anderen Ländern unter anderem Namen seit Jahren ein echter Erfolg ist, spricht solch eine Sendung rund um Mode hierzulande wohl nur eine kleinere Zielgruppe an.

So ist es sicherlich für die meisten keine Überraschung, dass ProSieben in diesen Tagen bekannt gab, dass zurzeit keine zweite Staffel in Planung sei. Generell blieb auch das Finale ohne jeglichen Überraschungsmoment: Bereits im Vorfeld hieß es in einigen Modeblogs, dass Designer Marcel Ostertag, der von Anfang an als etablierter Modemacher ein Favorit war, gewinnen würde, denn schließlich war bereits alles abgedreht.

So kam es dann am Ende auch und der Profi Marcel Ostertag wurde „Fashion Hero 2013“. Generell kann man jedoch sagen, dass durch die Show so manch ein junges Talent noch mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt ist, wie zum Beispiel Tim Labenda oder die Finalisten Rayan Odyll oder Jila & Jale Pashottan. So war die Show mit Claudia Schiffer also im Grunde kein totaler Flop.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar