Beyoncé: Neues Album als Überraschung vor Weihnachten

Immer mehr Künstler entdecken die neuen Möglichkeiten, ihre Musik direkt zu veröffentlichen und sparen sich daher die bisherigen Promo-Wege und Co. Zu diesen gehört nun auch Beyoncé Knowles, die ihr neues Album „Beyoncé“ ohne große Vorankündigung vor wenigen Tagen auf den Markt „warf“.

Sie wollte nach eigenen Angaben das Album einfach veröffentlichen, wenn es fertig ist und es zudem direkt an ihre Fans weitergeben. Die Art und Weise wie ihre Alben bisher auf den Markt kamen, langweile sie, denn dabei werde soviel zwischen Musik, dem Künstler und die Fans geschoben.

Beim neuen Album handelt es sich um ein „Visual Album“, bei dem es zu jedem der 14 Songs auch ein Video gibt. Zudem kann man sich auf drei weitere Videos freuen. Die Clips wurden beispielsweise in New York, Paris oder Rio de Janeiro gedreht. In dem kleinen Filmchen zum Song „Yoncé“ sind die Models Chanel Iman, Jourdan Dunn und Joan Smalls zu sehen. Selbst Beyoncés Tochter Blue Ivy kommt im Song „Blue“ selbst zu Wort und ist auch im Video zu sehen. Noch gibt es das Album über iTunes nur als Komplettpaket zu kaufen, ab dem 20. Dezember 2013 lassen sich die Songs einzeln herunterladen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar