Frühjahr/Sommer 2014: Christy Turlington für Missoni

Im März wird die Frühjahr/Sommer-Kampagne 2014 des italienischen Modehauses Missoni seine Premiere feiern. Als Gesicht entschied man sich dabei für das US-amerikanische Supermodel Christy Turlington. Den männlichen Part übernahm der Franzose Vincent Lacrocq.

Die beiden Models wurden von der niederländischen Künstlerin Viviane Sassen in der Landschaft von Teneriffa mit ihrer eigenen rauen Schönheit inszeniert. Heraus kamen sowohl die Kampagnenbilder wie auch ein kurzes Video. Als Kontrast posiert Christy Turlington vor bunten Buchstaben aus Plexiglas, bei denen man erst bei genauerem Betrachten erkennt, dass sie den Namen Missoni ergeben.

Präsentiert wird dabei die typische Missoni-Mode mit Ethno-Touch. Abstrakte Muster und bunten Farben wie das bekannte Zick-Zack-Muster spielen dabei eine große Rolle. Zum einsatz kommen knallige Nuancen wie Pink, Orange oder Hellblau.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar