Schuh Mode Trends 2014

Schuhtrends für Sommer 2014

Ein wahrer Traum für viele Frauen sind nach wie vor Schuhe. Ganz egal ob hoch oder flach, bunt oder einfarbig, sportlich oder elegant, ganz sicher ist bei jedem Trend etwas für jeden Geschmack dabei. Auch nun warten wieder viele Frauen voller Vorfreude auf die neuen Schuhtrends 2014. Vor allem die Freude auf die luftigeren Schuhe überragt. Denn auch wenn Stiefel, Stiefeletten und Boots in den unterschiedlichsten, trendigen Farben erhältlich sind, so lassen sich luftig leichte Schuhe doch um einiges einfacher Kombinieren. Bei der Vielzahl der unterschiedlichen Schuhmodelle, die im Jahre 2014 angesagt sind, ist ganz sicher für jeden Geschmack etwas dabei. Kaum waren die letzten warmen Tage des letzten Jahres vorbei, wurden auch schon wieder die nächsten Schuhtrends präsentiert. Dadurch hatte man genügend Zeit sich seinen ganz persönlichen Lieblingsschuh für die kommende Saison herauszusuchen und kann dann rechtzeitig neue Schuhe online kaufen. Nie aus der Mode kommen selbstverständlich die Klassiker wie Pumps. Auch, weil diese sich sehr vielseitig kombinieren lassen. Jedoch ändern sich die Farben und Höhen der Schuhe stetig.

Das sind die neuen Trends
Die neuen Schuhtrends beinhalten sowohl flache als auch hohe Schuhe. Was die Farben angeht, so geht der Trend in jedem Falle in die Richtung der Pastelltöne. Himmelblau, zartes rosa, helles gelb oder apricot können besonders einfach kombiniert werden. Durch diese herrlichen Frühlingsfarben bekommt jedes Outfit eine ganz besondere Leichtigkeit. Doch auch ein gewisser Metallic Look bleibt weiterhin im Trend. Vor allem auf Sandalen und Sneakers sind kleine Bronze- Silber- und Goldakzente nie verkehrt. Ganz im Gegenteil, denn durch die darauf fallenden Sonnenstrahlen erhalten die Schuhe einen ganz besonderen Glanz. Ebenso angesagt sind Cut Outs- ausgestanzte Muster, die dem Schuh ebenfalls eine herrliche Leichtigkeit und Luftigkeit verleihen. Doch nicht nur ausgestanzte Muster sind absolut im Trend, sondern ebenso ganz besondere Ethno-Muster. Hierbei sollte allerdings darauf geachtet werden, dass diese geometrischen Muster mit unifarbener Kleidung kombiniert werden, da zu viel dieses Musters schnell zu einer absoluten Unruhe führen kann. Auch in Sachen Höhe gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Selbstverständlich sind auch weiterhin hohe Schuhe angesagt, doch genauso können im Jahr 2014 auch flache Schuhe getragen werden, denn diese gehören ganz genauso zum angesagten Trend. Hinzu kommt, dass diese flachen Schuhe gesünder für die Füße sind und den hohen Schuhen stylisch in nichts nach stehen. Bei leiser.de kann man alle angesagten Schuhe Online kaufen. Durch die große Auswahl, die dort zu finden ist, wird der Schuhkauf zu einem Kinderspiel.

Die neuen Frühjahr- und Sommertrends
Die Schuhform, die den Frühjahr und ebenso den Sommer 2014 erobern wird, ist spitz. Diese spitzen Schuhe werden sowohl bei Ballerinas als auch bei Schnürschuhen und Loafer zu finden sein. Alleine schon die spitze Form dieser Schuhe verleiht diesen ein ganz besonderes Aussehen, somit ist es in diesem Falle nicht nötig, dass diese zusätzlich noch mit einem Muster versehen sind. Eine ganz besondere, feminine Seite wird hervorgehoben, durch Sandaletten, Halbschuhe und Pumps mit hohen Absätzen. Wer mit jedoch mit High Heels nicht besonders gut zu Recht kommt, der kann dich alternativ auch an Schuhe mit Keilabsätzen wenden. Die Sohlen der Schuhe können aus den unterschiedlichsten Materialien sein. Diese können aus Kautschuk oder Kork bestehen oder von Leder und Stoff überzogen sein. Sandalen und Sandaletten jedoch sind vor allem als flache Variante absolut angesagt. Zu den Schuhe, die man in jedem Fall haben sollte, gehören die neuen Sommerboots. Zumeist sind diese Knöchelhoch und haben einen sehr lässigen Look. Auffallend sind die ungefütterten Sommerboots durch Details wie Nieten, Zipper, Lasercuts oder Flechtungen. Besonders angesagt sind auch bei diesen Boots warme Erdfarben, auffallende Metallics oder ein Schwarz-Weiß Look. Ebenfalls zum abgesagten Sommertrend gehören Loafer, die in zarten Tönen eine extra Leichtigkeit versprühen. Die dünnen Ledersohlen an den Füßen verleihen diesen ein absolut angenehmes Tragegefühl. Im Idealfall werden diese herrlichen Schuhe zu verkürzten und sehr schmalen Chino Hosen kombiniert und barfuß getragen.

Sandalen, Sandaletten, Ballerinas und Pumps dürfen vor allem durch auffallende Formen herausstechen jedoch genauso durch grafische Designs. Für den sportlichen Look sind nach wie vor Sneakers sehr beliebt. Um auch mit diesen weiterhin voll im Trend zu liegen, sollte man auf einen Material- und Farb-Mix großen Wert legen. Perforationen und Cut Outs verleihen allen Schuhmodellen eine ganz besondere Raffinesse. Durch die herausblitzende Haut wirken die Schuhe zudem luftig und leicht. Die unterschiedlichen Ausstanzungen sind in den unterschiedlichsten Mustern absolut angesagt. Angefangen bei floralen Mustern bis hin zu Fantasie- oder grafischen Cut Outs.

Herrenschuhe für Damen
Was bisher eher den Männern vorbehalten war, nämlich Budapester, Loafer, Derby und Chelsea-Boots, gehört nun auch in den Schuhschrank einer jeden Frau. Früher noch als typischer Männerschuh bezeichnet, haben diese nun auch ihren festen Platz an den Füßen und in den Schränken der Frauen. Diese unterschiedlichen Schuhe können durch verschiedene Sohlen aufgepeppt werden. Selbstverständlich können diese Schuhe problemlos auch mit flacher Sohle getragen werden, doch in den Varianten mit kleinem Absatz oder als High Heel kommen diese modisch genauso zur Geltung. Zudem können diese zu den unterschiedlichsten Outfits getragen werden. Nicht nur zum edlen Business-Anzug, sondern ganz genauso zu modischen, kurzen Shorts. Eine besondere Eleganz wird durch diese Schuhe verliehen, wenn ihnen durch eine glänzende Oberfläche, leuchtende Sommerfarben oder Flechtungen eine einmalige Optik verliehen wird. Besonders cool wirken Budapester, Loafer & Co, wenn sie in einer herrlichen Schwarz-Weiß Kombination gehalten sind.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar