Marc Jacobs: Daisy-Pop-Up-Store & Tweets als Währung

Gute PR kann für Unternehmen oft langfristig deutlich mehr Wert sein als das eine oder andere verkaufte Produkt. Dass heutzutage dabei die sozialen Netzwerke eine entscheidende Rolle spielen, dürfte jedem klar sein. Ein Meister dieses Marketings ist Designer Marc Jacobs, der nun in diesem Bereich wieder mit einer schönen Idee aufwartet.

Während der New York Fashion Week wird ein Pop-Up-Store im Big Apple seine Pforten öffnen, mit dem Marc Jacobs seinen Duft „Daisy“ promoten will. Soweit so gut… Das Interessante dabei ist jedoch, dass man hier das Parfum nicht mit Geld bezahlen muss, sondern mit originellen Posts in sozialen Netzwerken!

Für ein gelungenes Foto auf Instagram, einen Tweet oder eine Facebook-Nachricht mit dem Hashtag #MJDaisyChain erhält man den Duft umsonst! Geöffnet hat der Pop-Up-Store vom 7. bis zum 9. Februar 2014 in New York. Neben einer Lounge und einem Bereich für Essen und Trinken kann man sich dort auch die Nägel machen lassen. Zudem ist das WLAN gratis, damit natürlich alle fleißig twittern und Co. können. Unter den kreativsten Posts wird zusätzlich an jedem Tag eine Marc Jacobs Tasche verlost.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar