„My Calvins“: Calvin Klein startet Selfie-Kampagne

In den 1980ern und 90ern war es in einigen Kreisen absolut angesagt, dass man bei seiner Calvin Klein Unterwäsche unbedingt den entsprechenden Schriftzug aus der Kleidung hervorblitzen lassen musste. Genau diesen Trend nutzt das Label nun in der Social Media Welt.

Die neue Kampagne hört auf den Namen „My Calvins“ und ist denkbar einfach: Das Unternehmen schickte klassische Calvin Klein Unterwäsche an berühmte Namen wie Miranda Kerr, Poppy Delevingne, Lara Stone, Fergie oder Leandra Medine (The Man Repeller) und bat diese, ein Selfie zu machen, auf dem sie sich in der Wäsche im altbekannten Stil in Szene setzen.

Das Ganze wandert mit dem Hashtag #mycalvins ins Netz und schwupps springen andere mit auf. So sollen es im Laufe der Zeit immer mehr Bilder werden, die natürlich auch auf der Seite von Calvin Klein präsentiert werden. Mal sehen, was da noch alles an Selfies kommen wird. Hier auch noch mal die Tipps von Supermodels für ein perfektes Selfie.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar