Karl Lagerfeld: Neuer Herren- und Damenduft

Kaum eine Woche, in der uns nicht eine neue Nachricht rund um Modezar Karl Lagerfeld ins Haus flattert… An diesem Wochenende weihte er nicht nur höchstpersönlich seinen neuen Store in London ein, über den wir euch bereits vor ein paar Wochen berichtet haben, sondern feierte auch noch den Start zwei neuer Düfte.

Dabei können sich die Damen auf „Karl Lagerfeld Eau de Parfum“ freuen und die Herren auf das Pendant „Karl Lagerfeld Eau de Toilette pour Homme“. Anfang April kommen die Duftwässerchen gemeinsam mit passenden Körperpflege-Produkten auf den Markt. Die Kampagne schoss Karl Lagerfeld natürlich selbst und setzte dabei die Models Kati Neischer und Baptiste Giabiconi in Szene.

Der Damenduft wurde von Serge Majoullier und Christine Nagel kreiert und überzeugt durch Noten von Zitrone, Pfirsich und Rose. Für den Herrenduft war Christophe Hérault verantwortlich, der dort Lavendel, Mandarine und Veilchenblätter in ein spannendes Verhältnis setzte. Karl Lagerfeld selbst sagte dazu, dass er Parfum liebe. Parfum sei eine Art Mode für die Nase und ein wichtiger Bestandteil eines jeden Looks. Heutzutage seien nicht nur die Kleidungsstücke wichtig, sondern es zähle das Gesamtpaket.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar