Amulette de Cartier

Die neue Amulette de Cartier Kollektion

Wer sich auf der Suche nach prunkvollen Schmuckstücken befindet, mit denen man dem eigenen Look das gewisse Etwas verleihen kann, der war bei Cartier auch in der Vergangenheit noch nie an der falschen Adresse. Unter Beweis gestellt, dass es die ambitionierten Designer hinter der Luxusmarke noch immer schaffen, interessanten und absolut exklusiven Schmuck zu entwerfen, haben die Verantwortlichen mit dem erst kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellten Kollektion „Amulette de Cartier“ aus dem namhaften Hause Cartier. Wenn Sie nun Näheres diesbezüglich in Erfahrung bringen möchten, dann sollten Sie sich jetzt die beiden folgenden Abschnitte zu Gemüte führen und sich in eine einzigartige Welt entführen lassen!

Einzigartiges Design für den perfekten Auftritt
Allein der Werbespot unterstreicht den etwas mysteriösen Charakter dieses ganz besonderen Schmuckstücks. Immerhin handelt es sich hierbei um ein Amulette, das dem Betrachter auf den ersten Blick Rätsel aufgibt oder zumindest dazu verleitet, vom Amulette so schnell nicht wieder abzuweichen. Die Form ist hier in keiner Weise typisch. Durch unscharfe Einstellungen und sehr gelungene Nahaufnahmen setzten die Verantwortlichen eben diesen Charakter in der Videopräsentation gekonnt in Szene. Das einzigartige Erscheinungsbild beginnt bereits bei der Kette, die mit vielen kleinen Elementen versehen wurde und somit ein Blickfang an sich darstellt, auf den Sie sicherlich zukünftig nie wieder in Ihrem Look verzichten möchten. Durch viele verschiedene Formen im Innern des Amulettes lässt es sich sowohl zu feierlichen und gehobenen Anlässen als auch in der Freizeit tragen, ohne sich Gedanken über ein unangemessenes Outfit machen zu müssen. Das mögliche Einsatzgebiet gestaltet sich demnach äußerst breit gefächert, wobei man sich nach eigenen Aussagen der Designer bewusst für eine solche einzigartige Komposition entschieden hat, die in gleich mehrfacher Hinsicht punkten kann.

Die Hochwertigkeit in Perfektion beim neuen Amulette von Cartier
Das eigentliche Herzstück ist natürlich das Amuellete an sich, bei dem man sich im Hause Cartier ganz besondere Mühe gegeben hat, wovon auch Sie sich selbst überzeugen können. So präsentiert sich diese Einheit beispielsweise mit einem Diamant-besetzten Rand und einem Stein in der Mitte, der diesen prächtigen Charakter noch einmal toppen kann. An dieser Stelle muss erwähnt werden, dass der namhafte Hersteller gleich mehrere Varianten zur Verfügung stellt, die zum Beispiel in eher dunkleren oder eben helleren Farbtönen angeboten werden. Demnach dürfte sich hier für ausnahmslos jeden Geschmack etwas Zusagendes finden lassen. Als Kontrast zu den erwähnten Steinen findet sich der Zwischenbereich in schwarzer Farbe wieder und hebt somit die funkelnden Elemente noch deutlicher hervor, als dies ohnehin der Fall ist.

Die neue Cartier Amulett Kollektion ist ab April in allen Cartier Filialen erhältlich und umfasst auch Ketten und Armbänder.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar