Closed: Denim Bar in New York

Das deutsche Jeanslabel Closed streckt seine Flügel in den USA immer weiter aus. Große Erfolge kann das Unternehmen bereits in Los Angeles vorweisen. Nun ist New York City an der Reihe: Closed veranstaltete vor wenigen Tagen seine erste Denim Bar im Big Apple.

Die verschiedenen Jeanslooks, die dort präsentiert wurden kamen auch bei den zahlreichen bekannten Namen gut an: Mit dabei waren unter anderem Olivia Palermo, Eliza Cummings oder Toni Garrn. Vorgestellt wurden insgesamt vier neue Denim-Trends, von Jeans mit gelungenen Reißverschluss-Details an den Beinen bis hin zu einer Hose, die drei verschiedene Waschtschniken vereint.

Ort des Geschehens war der New Yorker Stadtteil SoHo. Die Denim Bar von Closed ist eine Art Lifestyle-Event, bei dem sich nicht nur Promis über die neuesten Jeans-Trends informieren, sondern auch bekannte Stylisten und Co.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar