Wird Muccia Prada Politikerin?

cc by flickr/ amandabhslater

cc by flickr/ amandabhslater

Die italienische Politik ist durch die Skandale und natürlich die Entscheidungen von Ministerpräsident Silvio Berlusconi tief gebeutelt. Zudem wissen wir alle, dass er dort auch gerne mal schöne Damen ins Parlament lässt, die nicht so wirklich viel an politischer Erfahrung aufzuweisen haben.

Nun hat ein weiteres italienisches Gesicht angekündigt eventuell in die Politik gehen zu wollen, bei der die meisten auf den ersten Blick erst einmal die Köpfe schütteln werden. Ja, Muccia Prada überlegt nach eigenen Angaben ernsthaft sich in die italienische Politiklandschaft einzumischen.

Was wohl nur die wenigsten wissen, ist aber, dass die Chefin des Modeimperiums Prada mehr Kompetenzen hat als so manch eine von Berlusconis Bevorzugten. Muccia hat nämlich ein Studium der Politikwissenschaften absolviert!

Zu Berlusconi selbst wollte sie in dem Interview nichts sagen. Sie habe Angst zu banal zu werden. Na dann, mal sehen, wie sie sich entscheidet. Sie wäre ja nicht der erste Star, der sich politisch betätigt. Wir sagen nur, Governator Arnold Schwarzenegger…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar