Wolford: Haarband-Sonderanfertigung für Michelle Obama

An dieser Stelle muss sicherlich nicht groß und breit erklärt werden, dass Michelle Obama für viele eine echte Stilikone ist. So manch ein Designer wie Jason Wu konnte seine Verkaufszahlen dank ihr steigern. In diesem Zusammenhang könnte sich nun auch das österreichische Label Wolford freuen.

Bereits seit längerem soll die First Lady der USA laut Medienberichten die Haarbänder der Marke tragen. Ihre Stylistin sei regelmäßig im Store des Unternehmens gewesen und mittlerweile komme Michelle Obama persönlich in den Showroom nach New York. Sie liebe die Haarbänder vor allem auf Reisen.

So habe sie nach einer persönlichen Sonderedition mit funkelnden Steinen gefragt, die natürlich sofort für sie umgesetzt wurde. Das Modell „Fatal“ wurde mit besagten Steinen verziert und Michelle Obama in den Farben Speerfisch-Blau, Grau, Mokka, Kieferngrün und Schwarz geliefert. Leider müssen sich „Normalsterbliche“ mit den einfacheren Varianten in Schwarz und Weiß zufrieden geben…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar