Rihanna: Zwei unterschiedliche Cover für die Vogue Brasil

Popstar Rihanna auf dem Cover eines Modemagazins zu sehen, ist wirklich nichts Neues mehr. So war sie zum Beispiel erst vor kurzem auf dem Titel der März-Ausgabe der US-Vogue vertreten. Nun hat sie auch die brasilianische Vogue für diesen Job engagiert und das gleich mit zwei unterschiedlichen Cover-Varianten.

Rihanna ziert die Maiausgabe der Vogue Brasil, wobei sich Fans und Leser auf zwei verschiedene Titelseiten freuen können. Auf der einen sieht man die Sängerin in einem Close-Up mit kurzen Haaren im Wet-Look und Lippen in blassem Rot, zum anderen entschied man sich für ein Ganzkörper-Motiv vor einer Palme mit gleichen Styling und in einem schimmernden Kleid in Bronze-Optik.

Natürlich teilte Rihanna die Bilder auch über Instagram und verriet im Interview, dass dies das beste Shooting gewesen sei, dass sie je gemacht habe. Verantwortlich für die Bilder mit der 26-Jährigen ist Fotograf Mariano Vivanco. Geschossen wurden die Bilder im Januar in Angra dos Reis in Braislien.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar