TriumpfhStand Up for Fit

Triumph Stand Up for Fit

sponsored Video

Es dürfte wohl kein allzu großes Geheimnis sein, dass ein Großteil der Frauenwelt unvorteilhafte Unterwäsche trägt, die nicht nur an der ein oder anderen Stelle unschön aussieht, sondern auch auf Dauer gesundheitliche Probleme mit sich bringen kann. Um an diesem Missstand in entscheidendem Maß etwas zu ändern, hat man sich im Hause des bekannten Lingerie-Herstellers Triumph für eine so genannte Stand Up for Fit-Aktion entschieden. Was es genau hiermit auf sich hat und was man mit der Aktion erreichen möchte, verrät Ihnen der nachfolgende Beitrag.

Die Besonderheit von Triumph Stand Up for Fit
Die Aktion hat ihren Anfang im April 2014 genommen. Die breit angelegte Kampagne startet nun bereits in die zweite Phase. Ziel der besagten Aktion ist es nach Aussagen der Verantwortlichen, gut 100.000 Frauen auf dem gesamten Planeten die Möglichkeit zu bieten, von einem professionellen Bra-Fitting zu profitieren, bei dem die Wahl des perfekt passenden BHs bewerkstelligt wird. Gerade im Hinblick auf die Größe und Passform scheint dieses Prozedere vielerorts mehr als überfällig zu sein. Über einen Werbe-Spot möchte man nun anhand von Illustrationen den Frust vieler Frauen verdeutlichen, die unter falsch geschenkter oder auch eigens gekaufter Unterwäsche leiden müssen. Auf den Missstand hinweisen konnte man auf Seiten von Triumph erst, nachdem man über 10.000 Frauen befragt hatte, wie es um den Komfort der eigenen Unterwäsche bestellt ist. Daraufhin gaben 73 Prozent der Befragten an, unvorteilhaft sitzende Varianten im heimischen Kleiderschrank zu besitzen. Viele spannende Tipps zum Kauf von BHs werden speziell von Triumph im Rahmen dieser Aktion zur Verfügung gestellt.

Das interessante Video
Um eben diese wahre Neuheit im Bereich der stilvollen Unterwäsche auch angemessen in Szene setzen zu können, hat man sich im Hause Triumph etwas ganz besonderes überlegt. Wiedergespiegelt wird selbiges in einem Werbespot, der sicherlich für Aufsehen sorgen wird. Anhand von gezeichneten Elementen wird der Verlauf eines geplanten Abends vorgestellt, bei dem die Protagonistinnen Bowlen gehen möchten. Allerdings scheint die erzählende Frau nicht den richtigen BH zu besitzen. Immerhin handelt es sich beim Bowlen um eine sportliche Betätigung, bei der besondere Ansprüche an einen BH gestellt werden, um alles in Form zu halten. Es wird verdeutlicht, dass der Großteil der Frauen ausschließlich unangebrachte oder unpassende BHs besitzen. Oft wird zu falschen Größe oder Form gegriffen. Betreibt man dann Sport, kann der BH reißen, wie im Video anhand einer Bowling-Kugel dargestellt wird, die durch eine Scheunentür fliegt. Der Hersteller Triumph verweist mit dieser Geschichte mitten aus dem Leben auf die Fehler hin, die oftmals durch den Kauf von Unterwäsche begangen werden.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar