Zoken Jewelry

Zoken Juweliere

Die Marke. Das Schmucklabel Zoken kann auf eine über 20 Jahre währende Unternehmensgeschichte zurückblicken, mit der viel Erfahrung einhergeht. Mit beteiligt an der Gründung war der Designer und Juwelier Jhon Fredy Escobar, der das Label damals in Kolumbien gegründet hat. Das Label hat den Selbstanspruch, allen Ethnien der Welt großen Respekt zu erweisen, was sich bei den Kreationen widerspiegelt.

Die Kreationen. Zoken fertigt Schmuck in drei verschiedenen Stilrichtungen: Der klassischen, unter welcher das Label stilvolle, elegante Stücke versteht, die aufgrund ihrer modernen Anmut gar nicht so klassisch wirken; der zeitgenössischen Stilrichtung, unter der weniger verspielte Stücke mit Applikationen aus Edelstein u.ä. angeboten werden, und der ethnischen Stilrichtung, die bewusst an verschiedene (vor allem südamerikanische) Ethnien erinnert. Hier stoßen hochwertige Edelmetalle und bunte Stoffe direkt aufeinander und fusionieren zu einem einzigartigen Schmuckstück. Zoken kann man im Atelier kaufen, aber sicher werden auch Online-Shops wie ringekaufen.com bald die Marke in ihr Sortiment aufnehmen.

Die Zielgruppe. Ebenso vielfältig wie das Sortiment ist die Zielgruppe bzw. die Zielgruppen. Die Zielgruppe, die wohl eher zu den klassischen Stücken greifen wird, besteht aus jüngeren Frauen, die Schmuck nicht nur im privaten, sondern auch im geschäftlichen Bereich trägen. Für die schon etwas reifere Frau, oder der jüngeren, die ihre geistige Reife zu unterstreichen sucht, sind die zeitgenössischen Kreation reizvoll, weil sie das kommunizieren, was jene Frau ihrer Umwelt mitteilen möchte: Reife und Harmonie. Die junge Frau, welche gerne im privaten Bereich (und vorwiegend dort) Schmuckstücke trägt, sind die ethnischen Schmuckstücke eine Überlegung wert, die sich nur schlecht zu einem beruflichen Outfit passen wollen, doch jedes Casual Outfit gekonnt und stilsicher abrunden.

Anlässe zum Tragen. Anlässe, die zum Tragen der Kreationen einladen, finden sich mannigfach. Das kann der Besuch des Internationalen Circus Festes in Monte Carlo sein, oder der Casino-Besuch in selbigem Staat. Doch auch beim Schlendern über den Dachgarten des Marina Bay Sands Hotel oder einem Besuch des Burj Al Arab. Doch nicht nur im privaten Bereich entfalten die Kompositionen ihre Wirkung, sie können sich durchaus auch im geschäftlichen Bereich sehen lassen. So beispielsweise bei einem wichtigen Geschäftstermin oder Geschäftsessen, oder aber bei einem wichtigen Vorstellungsgespräch für eine entsprechend hohe Position. Bei allen Anlässen zeugen die Kompositionen von Geschmack und absoluter Stilsicherheit.

 

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar