Julie de Libran: Neue Kreativdirektorin für Sonia Rykiel

In den letzten Jahren hat das Modelabel Sonia Rykiel einige Designer-Wechsel hinter sich. Immer wieder entschieden sich Sonia Rykiel und ihre Tochter Nathalie für einen kreativen Kopf, der dann ihren Erwartungen offenbar nicht gerecht wurde. Viele hoffen nun, dass dies mit „der Neuen“, Julie de Libran, ein Ende hat.

Die erste Kollektion von Julie de Libran für Sonia Rykiel bekommen wir im September in Paris zu sehen. Es handelt sich damit also um die Sommer-Kollektion 2015. De Libran hat sich in den letzten Jahren in der Modewelt einen guten Ruf erarbeitet:

Zehn Jahre lang war sie für Prada tätig, bis sie über Stationen bei Castelbaljac, Versace und Ferré bei Louis Vuitton landete. Seit 2008 war sie dort sozusagen die rechte Hand von Marc Jacobs und verließ mit ihm gemeinsam das Haus. Kurz wurde sie sogar als mögliche Nachfolgerin von ihm bei Louis Vuitton gehandelt. Am Ende arbeitet sie dort als Studiodirektorin des Bereichs Prèt-à-Porter Femme.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar