Mariangelica Guerra

Mariangelica Guerra

Das Label. Das kolumbianische Modelabel Mariangélica Guerra entwirft nach eigenem Verständnis Mode für die Frau von Welt, die ihren jugendlichen Geist bewahrt hat und einen guten Geschmack aufweist, die ein aktives und soziales Leben führt und sich in ihrer Bekleidung schlichtweg wohl fühlen möchte. Wie die meisten bekannten Modelabel aus Kolumbien ist auch dieses Label in der Modehauptstadt Medellín verwurzelt.

Der Stil.Das Label arbeitet mit zwei Stillinien: Zum einen mit der Stillinie Casual, zum anderen mit der Stillinie Fiesta. Erstere ist, wie der Name bereits andeutet, Freizeitbekleidung, die viel Bewegungsfreiheit gibt und leger wirkt. So kann sie ideal bei verschiedenen Gelegenheiten in der Freizeit getragen werden, ohne „overdressed“ zu wirken. Die prädominante Farben sind Weiß, Rot und Schwarz, die auf raffinierter und gekonnt verspielter Weise mit anderen leichteren Farben und Mustern kombiniert werden und so zu einer stilsicheren und eleganten Gesamtkreation verschmelzen. Diese elegante Harmonie wird auch durch die Schnitte der Kompositionen unterstrichen. Unter Fiesta stellt das Modelabel vornehmlich Bekleidung für gehobene Anlässe her. Dies drückt sich nicht nur in den Schnitten der (vorwiegend) Kleider aus, sondern auch in der sorgfältigen Auswahl der Farben. So wird auf zu grelle und aufregende Farben verzichtet. Stattdessen ist bei dieser Stillinie die prädominante Farbe ein lachsfarbenes Rosa, die in nahezu allen Kreationen auf individueller Weise verarbeitet ist. Die Schnitte sind fließend und betonen auf natürlicher und doch manirierter Weise die Silhoutte einer schlanken Frau.

Die Zielgruppe. Die Zielgruppe ist, wie es das Label selbst formuliert hat, die gebildete Frau von Welt, aber nicht die Art von Frau, die lediglich für ihre Karriere und für ihre Kompetenzen steht, sondern für diejenige Frau, die es vermag, auch einmal abzuschalten und sich ganz dem Hier und Jetzt hinzugeben, die es vermag, in den Tag zu leben und mit ihren Freudinnen zu feiern, für die lebensbejahende Frau, die ein aktives menschenzentriertes Leben führt, sich dennoch nicht vor eigenen Erfolgen fürchtet. Diese Zielgruppe soll sowohl von den Causual- als auch von den Fiesta-Produkten angesprochen werden.

Anlässe zum Tragen. Kreationen aus dem Hause Mariangélica Guerra können aufgrund der zwei Stillinien sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Bereich getragen werden. Ob es sich nun um ein Grillabend mit Freunden am Strand handelt, oder um ein wichtiges Geschäftsessen in einem Nobelrestaurant irgendwo in Tokyo – die Kreationen wirken und überzeugen mit ihrer schlichten und raffiniert gefertigten Eleganz.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar