Seco Rainwear

seco Rainwear

Das Label. Das argentinische Label seco Rainwear hat sich, wie der Name bereits andeutet, auf vor Regen schützende Begleitung spezialisiert. Anspruch ist es, nicht nur durch praktische Bekleidung, sondern auch durch originelle und farbenfrohe Begleitung, die natürlich auch funktional ist, vor dem mitunter unerwünschten Nass zu schützen. Doch die Festlegung auf Regenkleidung bedeutet nicht, dass das Label lediglich ein duzent buntgefärbte Regenjacken herstellt. Zu der Kollektion gehören Kreationen der Kategorien Outwear, Urbanwear, sowie eine Produktlinie, die ausschließlich Regenkleidung beinhaltet. Wer jetzt aber glaubt, seco sei ein kleines Nischenlabel, der irrt. Das Label hat seinen Hauptsitz im exklusiven Palermo-Viertel von Buenos Aires, Heimat zahlreicher Modelabel und Lounges, und kann stolz auf über 50 Niederlassungen innerhalb Argentiniens verweisen.

Der Stil. Stilistisch geht es bei seco sehr farbenfroh zu. Als Farbe, die sich wie ein roter Faden sowohl durch die Frühjahrskollektion 2013 als auch durch die Herbstkollektion 2012 zieht, lässt sich deutlich die Farbe rosa ausmachen. Das mag vielleicht nicht jedermanns Geschmack sein, aber seco entwirft schließlich Frauenmode. Mit ihren Farbkombinationen und Mustern sprechen die Kreationen des Frühjahrs 2013 eine deutliche Sprache und verleugnen nicht ihre südamerikanische Herkunft. Darauf ist man stolz und es sind diese Einflüsse, die man umsetzen will. Die Schnitte sind so ausgefallen, dass sie die nötige Bewegungsfreiheit bieten, die man sich im Frühling erwünscht, wenn man oft im Freien ist, um das Wetter und die Sonne zu genießen. Dann nämlich will man nichts Einengendes, sondern etwas Luftiges tragen, worauf die Schnitte Rücksicht nehmen.

Die Zielgruppe. Die Zielgruppe des Labels ist die junge Frau, die nicht nur trockenen Fußen unterwegs sein möchte, sondern auch stilvoll. seco Rainwear ist für all diejenigen Frauen, die mit sich selbst zufrieden sind, stolz darüber sind, sich selbst zu sein und ihr Leben bejahen. Diese postive Grundeinstellung wird nicht nur von den Farben und Mustern unterstrichen, sondern auch der Außenwelt kommuniziert. Die lebensbejahende Frau wird von den Kreationen in den Vordergrund gestellt, ohne jedoch dominant zu wirken.

Anlässe zum Tragen. Solche Anlässe finden sich nahezu immer und nicht nur dann, wenn es gerade einmal regnet. Aufgrund der Vielfalt des Sortiments und der fröhlichen, lebendigen Farben eignen sich die Kreationen für zahlreiche Gelegenheiten in der Freizeit, angefangen mit einem gemeinsamen Grillabend bis hin zu einem Ausflug an den Strand oder in ein interessantes Museum.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar