Google Glass von Diane von Furstenberg

Bereits im Jahr 2012 arbeitete die US-Modedesignerin Diane von Furstenberg mit dem Onlineriesen Google zusammen um Google Glass, eine Brille mit High-Tech-Funktionen, einem breiteren Publikum zu präsentieren. Nun kommt eine Kollektion der Google Glass auf den Markt, die von Diane von Furstenberg designt wurde.

Insgesamt drei Sondermodelle werden ab Ende Juni verkauft. Eine Kreation ist aus Titan, eine andere kommt im Unisex-Look mit farbigen Gläsern daher und die andere mit transparenten Gläsern. Mal sehen, ob Google und Diane von Furstenberg diese Zusammenarbeit auch in Zukunft weiterführen oder ob sich gar andere Modedesigner schon bald an den Google-Brillen versuchen.

Kritiker von Google Glass halten die Brille nicht zuletzt aus Gründen der Privatsphäre für bedenklich. Nichtsdestotrotz sind die Modelle von Diane von Furstenberg ab dem 23. Juni via Net-A-Porter und MrPorter zu haben. Preislich sollte man mit rund 1.700 Dollar rechnen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar