Moschino: Herbst/Winter-Kampagne 2014 mit Linda Evangelista

Bereits bei den Schauen in Mailand sorgte Moschino-Designer Jeremy Scott mit seiner Kollektion für Herbst/Winter 2014/15 für Aufsehen. Er ließ sich dabei von den 90ern und von Fast Food inspirieren und präsentierte ironische, leicht trashige Entwürfe, die mit bekannten Logos spielten. Für die entsprechende Kampagne entschied man sich dementsprechend für eine Ikone der 1990er Jahre: Supermodel Linda Evangelista.

Auch die Bilder wirken ein wenig wie aus besagtem Jahrzehnt. Verantwortlich für die Fotos ist Starfotograf Steven Meisel, der Linda Evangelista natürlich schon mehrfach vor der Linse seiner Kamera hatte.

Die Herbst/Winter-Kollektion 2014 von Moschino ist übersät mit bekannten Symbolen, von Zeichen im Stil von McDonalds bis hin zu Abendkleider mit Prints, die an Chipstüten oder bekannte Cornflakes-Verpackungen erinnern. Hier werden Hiphop-Elemente eingesetzt, dort findet man ironische Anspielungen auf Chanel. Jeremy Scott führt mit seiner Debütkollektion den humorvollen und provokanten Stil weiter, für den Moschino auch bisher bekannt war.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar