Gisele, Heidi und Kate – Das sind die Spitzenverdienerinnen im Model-Biz

Wie in jedem Jahr hat das US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ seine Liste der Spitzenverdiener veröffentlicht. Im Modelbusiness sieht demnach die Rangverteilung ganz klar aus. An der Spitze der bestverdienenden Models steht eindeutig Gisele Bündchen mit 25 Millionen Dollar Einnahmen im letzten Jahr.

Um so erstaunlicher, denn eigentlich befand sich Gisele 2009 in Babypause. Trotz allem konnte sie die Spitzenposition halten.

Auf Rang zwei landete, mit einem geschätzten Jahreseinkommen von 16 Millionen Euro, Heidi Klum. Ja, Heidi gehört inzwischen eindeutig zu den international erfolgreichsten Topmodels. Auf dem dritten Platz macht eine „alte Bekannte“ von sich Reden: Kate Moss ist mit 9 Millionen Euro Verdienst nach Skandalen und Co. wieder oben auf.

Und das in Zeiten der Wirtschaftskrise, in der auch im Modebiz im letzten Jahr die Einnahmen gesunken sind. Mal sehen, ob sich im nächsten Jahr etwas an der Liste ändert, denn für neue Gesichter wird es immer schwerer in die Topriege aufzusteigen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar