Der perfekte Sonnenschutz im Sommer

Seit einiger Zeit können wir uns auch hierzulande über sommerliche Temperaturen freuen. Ob man sich nun zum Sport im Freien aufhält, beruflich draußen ist oder man auf einem Festival feiert, auf den richtigen Sonnenschutz sollte man immer achten! Dabei setzen viele Kosmetikhersteller nicht mehr nur auf einen hohen Lichtschutzfaktor.

In zahlreichen Produkten finden sich zusätzliche Stoffe wie Hyaluronsäure, Antioxidantien oder Melaninverstärker. Die einen pflegen und sollen die Haut vor vorzeitiger Alterung schützen, die anderen garantieren eine nahtlose Bräune. Ob man sich dafür entscheidet, bleibt jedem selbst überlassen, wichtig ist vor allem ein entsprechender Lichtschutzfaktur, Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen sowie das regelmäßige Nachcremen!

Eine schöne Ergänzung können Sonnenschutzsprays sein, die einen neben dem Schutz auch noch erfrischen wie von Nivea. Inzwischen gibt es übrigens auch spezielle Cremes, die sich direkt auf nasse Haut auftragen lassen wie von Lancaster. Gestresste Haut und auch das Haar verkraften die starke Belastung duch Sonneneinstrahlung und Hitze besser, wenn über den Tag verteilt kleine Regenerationsphasen eingeschoben werden. Gesichtsnebel die großzügig über Make-up und Frisur gesprüht werden, kühlen und entspannen. Ausgedehnte Schattenzeiten und genügend Wasser trinken, bleibt in Sachen Hautschutz aber das Nonplusultra. Regelmäßig sollte man seine Haut auf verdächtige Male kontrollieren lassen, denn das Hautkrebsrisiko wird immer höher.

GD Star Rating
loading...
Der perfekte Sonnenschutz im Sommer, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Hinterlasse einen Kommentar