H&M Divided: Ashley Benson als neues Gesicht & Pop-up-Store auf Hurricane Festival

Der schwedische Moderiese H&M hat in diesen Tagen seine neue Divided Kollektion an den Start gebracht. Eines der Gesichter der Kreationen ist der „Pretty Little Liars“-Star Ashley Benson. Zudem ging ein Pop-Up-Store auf dem Hurricane Festival an den Start.

Ashley Benson zeigt sich für H&M Divided von ihrer süßen und entspannten Seite. Den meisten wird die Schauspielerin vor allem aus der US-Serie „Pretty Little Liars“ ein Begriff sein. Sie ist jedoch nicht das einzige Gesicht der Kollektion: Auch Cate Underwood oder Dena präsentieren die Kreationen für H&M, wovon man sich hierzulande am vergangenen Wochenende auf dem Hurricane Festival überzeugen konnte.

Dort eröffnete H&M einen rund 250 Quadratmeter großen Pop-Up-Store, in dem man nicht nur die neuen Kreationen shoppen konnte, sondern Shirts auch nach eigenen Vorstellungen gestalten konnte. Ein Profi-Styling war ebenso möglich wie sich seine Haut von einem Tattoo-Artist bemalen zu lassen. Gerade geschossene Fotos konnten sich die Festival-Besucher direkt auf Shirts durcken lassen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar