Alexa Chung: Denim-Kollektion für AG Jeans

Und wieder einmal hat sich Alexa Chung einen lukrativen Deal gesichert: Sie hat für das kalifornische Label AG Jeans (Adriano Goldschmied) eine eigene Kollektion entworfen, die aus 20 Teilen bestehen soll. Bis wir in den Genuss kommen, müssen wir uns allerdings noch ein wenig gedulden, denn der Start ist erst Anfang kommenden Jahres geplant.

Alexa Chung besuchte als Vorbereitung für die Kollektion unter anderem die Fabrik von AG Jeans in Kalifornien und stöberte mit Kreativdirektor Sam Ku durch Second-Hand-Läden um nach der einen oder anderen Inspiration zu suchen. Dabei habe sie sehr viel über Denim an sich gelernt. Wie so oft seien die Stücke von Alexa Chung von den 1960er Jahren inspiriert.

Sie habe Stücke entworfen, die ihr nach eigenen Angaben in ihrer Jeansgarderobe noch fehlen würden. Die Kollektion wird jedoch nicht nur Hosen umfassen, sondern auch Denimkleider oder Shirts. Schon jetzt ist sicher, dass die Kreationen von Alexa Chung für AG Jeans ab Januar 2015 über den Onlineshop von Adriano Goldschmied zu haben sein werden. Zudem sollen Shopbop und Net-a-porter ihr Interesse bekundet haben. Alexa Chung wird übrigens auch für ihre eigene Kollektion vor der Kamera stehen.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar