Pharrell Williams: Erste G-Star Raw for the Oceans Kollektion

Vor einigen Monaten kündigte Sänger Pharrell Williams eine langfristige Kooperation mit dem Label G-Star Raw an. Genauer gesagt kuratiert der Sänger die Zusammenarbeit vor allem, da für die Kreationen das unter anderem von ihm ins Leben gerufene Label Bionic Yarn verantwortlich ist. In Kürze können wir uns auf die erste Kollektion freuen.

Die Kollektion G-Star Raw for the Oceans wird beispielsweise aus Hoodies, Jeans, Shirts oder Caps für Männer und Frauen bestehen. Das Spannendste dabei ist jedoch das mittlerweile preisgekrönte Konzept von Bionic Yarn. Hierbei werden die Fasern und Stoffe für die Kreationen aus recyceltem Plastikmüll hergestellt, der sonst unsere Ozeane verschmutzen würde.

Alleine für die erste Kollektion von G-Star Raw und Bionic Yarn wurden bis jetzt über zehn Tonnen des schädlichen Mülls aus den Meeren gefischt und zu coolen Klamotten verarbeitet. Tolle Idee! Im September wird die Herbst/Winter-Kollektion 2014 auf den Markt kommen. Das Maskottchen der Kooperation, das sich auf vielen der Kleidungsstücken wiederfindet, hört übrigens auf den Namen „Otto der Oktopus“. ;-)

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar