Hermès: Nadège Vanhee wird neue Kreativdirektorin!

Bereits Christophe Lemaire sagte vor gut vier Jahren nur den wenigsten etwas, als er auf den großen Jean Paul Gaultier bei Hermès folgte. Wie bereits berichtet, geht nun auch Lemaire eigene Wege und das französische Modehaus entschied sich für einen noch unbekannteren Namen: Neue Kreativdirektorin für den Bereich Womenswear bei Hermès wird Nadège Vanhee-Cybulski.

Auf den ersten Blick mag diese Entscheidung den einen oder anderen wundern, auf der anderen Seite bemühen sich große Modehäuser wie eben Hermès damit, eine neue Designgeneration an den Start zu bringen um damit das eigene Unternehmen quasi frisch zu halten.

Nadège Vanhee war bis jetzt Designdirektorin bei The Row und übte diesen Posten davor bei Céline aus. Zudem arbeitete sie bereits für Maison Martin Margiela. Ihr Stil wird als minimalistisch mit einem Fokus auf innovativen Schnitten beschrieben. So betont sie, dass sie für Hermès in Zukunft wertvolle Teile entwerfen wolle, die Frauen über viele Jahre lang tragen können. Ihre erste Kollektion für das Traditionsunternehmen wird sie im März 2015 präsentieren. Wir sind gespannt!

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar