Dior & Princess Grace Foundation rufen gemeinsamen Nachwuchspreis ins Leben

Fürstin Grazia Patricia von Monaco, die bekanntlich als Grace Kelly geboren wurde, und der Modeschöpfer Christian Dior waren lange Zeit befreundet und natürlich trug Grace auch seine Kleider. So ist es kein Wunder, dass sich das französische Modehaus und die Princess Grace Foundation nun zu einer Kooperation zusammengeschlossen haben.

Die Zusammenarbeit ist zunächst auf drei Jahre angelegt und beinhaltet vor allem das Ausrichten eines Balls sowie einen Nachwuchspreis für Talente aus Theater, Tanz und Film. Am 8. Oktober wird die Princess Grace Awards Gala zum ersten Mal in Beverly Hills stattfinden. Fürstin Charlène und Fürst Albert II. von Monaco werden im Rahmen dieser Charity-Veranstaltung die Preise verleihen.

Die Orte für die weiteren Bälle in den folgenden zwei Jahren stehen ebenfalls bereits fest: 2015 wird die Princess Grace Awards Gala in Monte Carlo und 2016 in New York stattfinden. Bei Erfolg wird die Kooperation sicherlich fortgesetzt.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar