Verlässt Guillaume Henry Carven?

Vor sechs Jahren wurde der damals erst 30 Jahre alte Designer Guillaume Henry der neue kreative Kopf hinter dem Label Carven. Das Unternehmen konnte damals nicht an alte Erfolge anknüpfen, doch Henry gelang es, Carven wieder zu einem großen Namen im Modegeschäft zu machen. Nun soll er das Label angeblich verlassen…

Es ist eindeutig eines DER Gerüchte der Paris Fashion Week: Carven stellt sich für die Zukunft nicht nur einen einzigen Chefdesigner vor, sondern möchte den Posten auf zwei Designer, einen für Damen- und einer für Herrenmode, aufteilen. Guillaume Henry soll daher das Label verlassen. Angeblich hat er jedoch bereits einen neuen Posten:

Henry könnte laut Medienberichten den Posten von Peter Copping bei Nina Ricci übernehmen, der wiederum zu Oscar de La Renta gehen soll. Mal sehen, was am Ende von den Gerüchten und dem fröhlichen Designer-Hin-und-Her wahr ist. Wir halten euch auf dem Laufenden…

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar