Gabor-Kollektionen Frühjahr/Sommer 2012: Mehr Farbe

Die Mode in der Saison Frühling und Sommer 2012 wird bunt. Der diesjährige Trend hat die 60iger Jahre wieder entdeckt, und dieser Trend zeigt sich nicht nur beim Make-Up und der Kleidung oder beim Schmuck, sondern auch bei Handtaschen und Schuhen.

Auch das Schuhhaus Gabor hat den neuen farbenfrohen Trend für seine Kollektion Frühjahr/Sommer 2012 entdeckt. Mehr Farbe, heißt hier die Devise. Das gilt für alle Gabor-Kollektionen, also die Damenschuhe, die Kinderschuhe, die Hausschuhe und ebenso die Handtaschen des Hauses Gabor.

Selbstverständlich bleibt das Schuhhaus Gabor dabei trotzdem seinem Grundsatz treu. Diese Schuhe sollen so bequem sein, dass sie auch für Aktivitäten wie z.B. Motorrad fahren geeignet sind, und wer immer sie trägt, soll dabei das Gefühl haben, wie auf Wolken zu laufen. Schon immer war dieses Schuhhaus ein Vorreiter für umweltverträgliche Materialien und Verarbeitungsmethoden auf dem Modemarkt für Schuhe, und in dieser Beziehung ein Trendsetter. Genauso war es schon immer im Hause Gabor selbstverständlich, dass sich die Mitarbeiter des Familienbetriebs dort wie zu Hause fühlen sollen und es sich um ein Unternehmen handelt, das noch ein Verantwortungsgefühl für die Familien seiner Mitarbeiter hat. Ein Arbeitsplatz in diesem Schuhhaus bedeutet Sicherheit. Auch bei den Transportwegen wird sowohl beim Einkauf wie beim Verkauf an die Umwelt gedacht und auch hier gilt die Devise, keine unnötig weiten Transporte zu veranlassen. Diese Denkweise war schon seit Firmengründung die Einstellung des Unternehmens, das früher in mit der Produktion von Damenschuhen in Barmstedt begann, später nach Rosenheim übersiedelte, wo die Firma noch heute ihren Hauptfirmensitz hat. Inzwischen sind Gabor-Schuhe weltweit als gute Marke bekannt, und das auch nicht nur für Damen, denn später kamen auch Kinderschuhe und seit 2011 die Hausschuh-Kollektion hinzu.

Stand anfangs in erster Linie der Laufkomfort im Vordergrund, konnten später Modetrends durch die genaue Beobachtung der Zielgruppen zunehmend auch in die Kollektionen einfließen. Das ist natürlich auch im Frühling/Sommer 2012 wieder der Fall, und in dieser Saison heißt der Modetrend: Mehr Farbe.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar