Jungenschuhe im Überblick

Jungssneakers

Jungssneakers

Mindestanforderungen
Jungenschuhe müssen robust und strapazierfähig sein. Gerade Jungs toben gern herum, klettern auf Mauervorsprünge, Felsen und Bäume, skaten oft und beanspruchen dadurch ihre Schuhe sehr stark.
Es ist deshalb wichtig, beim Kauf darauf zu achten, dass geschlossene Halbschuhe atmungsaktiv und wasserfest sind.

Farben
Jungenschuhe werden vornehmlich in mittelbrauner, dunkelschwarzer, marineblauer, dunkelblauer und weißer Farbe angeboten.

Kosten
Qualität ist natürlich auch mit Kosten verbunden und daran sollte nicht gespart werden, weil das nämlich die Gesundheit erheblich beeinträchtigen kann.
Zwischen 20 und 50 Euro kann man schon ein paar gute Jungenschuhe bekommen.

Marken
Beim Schuhkauf sollte man auf Markenware achten, weil ja bei dieser immer Qualität vorausgesetzt wird.
Es gibt etwa hundert verschiedene Anbieter, deshalb können hier nur einige genannt werden, dazu gehören Adidas, Jack Wolfskin, Esprit, Marc, Reebok, Puma und Timberland.
Meindl und Lowa stellen Wanderschuhe her.

Schuhkollektion und ihr Einsatz
Stiefeletten und hohe Stiefel
Sie sind robust und deshalb zum herumstreifen in Wald und Flur gut geeignet.
Eingelaufene Schuhe sind dafür besser geeignet als neue, weil es sonst leicht zu Blasenbildungen an den Fersen kommen kann.

Alltagsschuhe
Dazu eignen sich Segelschuhe, Sneakers, Mokassins,
Die sportlich eleganten Segelschuhe kommen im Sommer wieder in Mode.

Sportschuhe
Sie sind zum Fußballspielen, Skaten und anderen Sportarten geeignet.

Sandalen
Ein Sommer ohne Sandalen, wäre wie ein Winter ohne Schnee.
Sandalen werden auch in diesem Sommer wieder von den Jungen getragen und sind vor allem als Trekkingsandalen auch gut für sportliche Aktivitäten geeignet.

Gummistiefel
Sind nicht nur bei Regenwetter praktisch.
Zum Beispiel beim Wattangeln und auf nassem Boden bei Feldarbeiten sind Gummistiefel gut geeignet, weil sie sich schon mit einem Wasserstrahl leicht reinigen lassen.

Wanderschuhe
Meindl gehört zu den bekanntesten Wanderschuh-Marken in bester Qualität.
Wer mit seinem Jungen Wanderungen in den Bergen unternehmen möchte,
sollte nicht vergessen, dass es auch Schuhe gibt, die extra für das Wandern hergestellt werden.

Clogs
Diese wasserfesten, robusten Schuhe bestehen aus festem Kunstharz, welches auch stoßfest ist und nachfedert. Die Schuhe haben eine hervorragende Belüftung und beugen deshalb auch peinlichen Gerüchen vor,
Sie sind vielseitig verwendbar, zum Beispiel im Garten oder am Strand.

GD Star Rating
loading...
Jungenschuhe im Überblick, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Hinterlasse einen Kommentar