Chipie: Kinderschuhe aus Frankreich

Seit 1967 gibt es die Marke Chipie bereits. Damals fühlte sich der damals erst 17-jährige Jean-Michel Signoles inspiriert vom Style amerikanischer Studenten und gründete sein eigenes Schuhlabel in Südfrankreich. Seitdem steht Chipie für besonderen Stil und natürlich den kleinen Hund, der auf allen Modellen zu finden ist. Das Label bietet inzwischen auch Kinderschuhe an.

Bei dem Unternehmen werden nicht nur Mama und Papa fündig, sondern auch die Kleinen. Sie alle haben die Möglichkeit bei Chipie auf eine große Auswahl zurückzugreifen, egal ob Sneaker, Stiefel oder Schnürschuhe.

Die meisten Schuhe des Labels tragen darüber hinaus das Siegel „Made in Green“, das garantiert, dass bei der Produktion sowohl auf faire Arbeitsbedingungen geachtet wurde und vor allem keine gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe verwendet wurden, was besonders bei Kinderfüßen ja von zentraler Bedeutung ist.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar