Lanvin und Versace mit Kinder-Kollektionen

Inzwischen ist es ja schon fast normal für große Luxuslabels, dass sie nicht nur Mode für Erwachsene entwerfen, sondern auch für Kinder. So spielt Mode auch bei den Kleinen immer früher eine große Rolle. Musste Kleidung für Kinder früher in erster Linie funktional sein, stehen auch hier häufig bereits in frühen Jahren Trends im Vordergrund.

So kann man auch im Jahr 2012 mit neuen Kids-Kollektionen aus großen Modehäusern rechnen, denn sowohl Lanvin als auch Versace haben neue Kinder-Kollektionen angekündigt. Während es für Lanvin das erste Mal ist, dass Kindermode ins Sortiment aufgenommen wird, ist es für Versace nichts Neues.

Vor sieben Jahren stellte das italienische Modehaus seine Kinder-Kollektion ein, die im kommenden Jahr nun wieder aufleben wird. Dabei wird vor allem Mode für Jungen und Mädchen bis zwölf Jahren auf den Markt kommen, darunter natürlich auch Schuhe. Lanvin plant zunächst nur eine kleine Kollektion für Mädchen im Alter von vier bis zehn Jahren.

GD Star Rating
loading...
Hinterlasse einen Kommentar